Die planetlan GmbH ist ein führender Anbieter von Veranstaltungsdienstleistungen, IT-Leistungen und interaktiven Events rund um das Thema neue Medien.

Als Start-Up im Jahr 2000 gegründet und ehemals auf den deutschsprachigen Raum konzentriert, betreut sie heute Messen, Veranstaltungen und Messeaussteller in ganz Europa - sei im Kundenauftrag oder unter eigener Flagge für die Event-Marken der planetlan GmbH. Mit ihrer IT-Kompetenz entwickelt sie kundenindividuelle webbasierte Software-Lösungen im Auftrag und führt eigene erfolgreiche IT-Marken. Bei allem Wachstum ist sie stets ihrem Gründungsstandort treu geblieben, in dem sie sich schon mehrere Male vergrößert hat – der Zeche Holland im Herzen des Ruhrgebiets.

Die planetlan GmbH stellt sich ihrer Verantwortung als Arbeitgeber und bildet junge Menschen aus, die etwas bewegen wollen. Die zukünftigen Veranstaltungskaufleute, Mediengestalter und Kaufleute für Marketingkommunikation erleben eine spannende und erfahrungsreiche Ausbildungszeit auf den größten Messen der IT- und anderer Branchen und erlernen die termingerechte Umsetzung von erfolgreichen Projekten.

Referenzkunden


Geschäftsführung

Michael Wegner

Dipl.-Ök. Michael Wegner

Gemeinsam mit Marco Götze hat Michael Wegner die planetlan GmbH im Oktober 2000 in Bochum-Wattenscheid auf der Grundlage seines früheren Einzelunternehmens gegründet. Als Geschäftsführer "Business Development" verantwortet er die Entwicklung neuer Produkte und die Erschließung neuer Märkte. So stammen u.a. die Marken "Games for Families", "Smarthome Roadshow", "Messebudget.de" und "DCMM" aus seiner Feder.
Marco Götze

Marco Götze

Mit seiner Berufserfahrung von rund 20 Jahren im technischen Bereich verantwortet Marco Götze als Geschäftsführer "IT" bzw. CTO mit seinem Team die Planung und Betreuung von technischen Kundenprojekten sowie die Entwicklung webbasierter Software-Lösungen. Dazu gehören z.B. die Entwicklung von Media-Datenbanken, interaktiven Websites, mikro-controllergesteuerter Hardware sowie die Installation der kompletten Event-IT oder Netzwerken.
Josh Vögeding

Josh Vögeding

Nach zahlreichen Gaming-Events Ende der neunziger Jahre trat Josh Vögeding 2003 zunächst als Event-Manager in das Unternehmen ein und wurde 2010 zum Geschäftsführer für den Unternehmensbereich "Events" bestellt. Dabei verantwortet er mit seinem Team die Organisation von Veranstaltungen in der Games-Branche. Als ehemaliger Teamleader der Deutschen Nationalmannschaft bei den World Cyber Games betreut er zudem die eSport-Kunden.