Das Spiele-Event für alle Generationen

Games for Families ist eine Hauptattraktion auf großen Verbraucher- und Familienmessen und erreicht jährlich über 700.000 Besucher. Seit dem Pilotprojekt im Jahr 2009 blickt das Team auf über 35 erfolgreiche Events zurück. Auf den mehrere hundert Quadratmeter großen Arealen zeigt das Roadshow-Event kind- und familiengerechte Computer-, Konsolen- und Gesellschaftsspiele sowie Hybrid-Spielzeug. Brutale Spiele müssen konsequent „draußen bleiben“. Junge Familien, Senioren und Gelegenheitsspieler können die Spiele nach Herzenslust kostenfrei ausprobieren, fachkundige Beratung erhalten und die „Lieblingstitel“ sogar direkt vor Ort kaufen.
 

Die smarte Art der Messebeteiligung

Bei Games for Families sorgen wir mit optisch voneinander abgetrennten Arealen für den jeweiligen Standbau, die Technik, das Personal und den Verkauf der Produkte im Event-Shop. Die Spiele-Industrie erhält mit Games for Familes somit die Möglichkeit, ohne eigenen Personaleinsatz und Standbauaufwand ihre neuste Soft- und Hardware sowie analoge Titel über 700.000 Menschen im Jahr zu präsentieren und direkt vor Ort verkaufen zu lassen.

Zur Webseite

Ihre persönlichen Ansprechpartner
für Games for Families

Michelle Glünder

Projektleiterin & KA Games / Hardware / Nachbaraussteller

Linda Minkus

Key Accounter Gesellschaftsspiele / Spielzeug

Jan Kratel

Stellv. Projektleiter